logo

AK-6 Logistik Service Auswertung

Ziel der Arbeitskomponente ist die Erstellung eines integrierten Lösungsansatzes zur Auswertung von Logistik Services nach Ablauf des zugrunde liegenden Kontraktes. Die Auswertung erfolgt auf Basis der über die Kontraktdauer gesammelten Monitoring-Daten. Es erfolgt keine Auswertung von Prozessinstanzen auf Basis von konkreten Prozessdurchläufen, sondern eine Auswertung des gesamten Kontrakts. Das heißt, es werden alle über die Dauer durchlaufenen Prozessinstanzen zu Grunde gelegt und analysiert. Ziel der Analyse sind die Identifizierung von wiederkehrenden Fehlerquellen und Schwachstellen, von Zusammenhängen zwischen Ereignissen, das Aufdecken von Verbesserungs- und Synergiepotenzialen und schließlich das Ableiten von Mustern. Die Auswertung erfolgt durch die Anwendung geeigneter Data Mining Methoden aus dem Bereich Business Intelligence.